Jauslin Haustechnik AG
061 811 54 00

Boiler-Service


Ein durchschnittlicher Vierpersonen-Haushalt verbraucht jeden Tag ungefähr 250 Liter warmes Wasser für Küche, Bad und Körperpflege. Auf ein Jahr hochgerechnet produziert ein Boiler rund 90’000 Liter Warmwasser. Nach drei Jahren haben gegen 300’000 Liter Wasser den Boiler durchlaufen.

Schon aus hygienischen Gründen ist jetzt eine Wartung des Boilers angezeigt. Mit dem Wasser sind Sand, Schlamm oder andere Fremdpartikel angeschwemmt worden und haben sich im sogenannten «Boilersumpf» abgesetzt. Dort bilden sie einen idealen Nährboden für Bakterien.

Die Verkalkung ist von verschiedenen Faktoren abhängig. So zum Beispiel vom Härtegrad des Wassers, von der Betriebstemperatur, vor allem aber auch vom Heizsystem und dem Warmwasserverbrauch. Zunehmende Verkalkung führt zu erhöhtem Energieverbrauch, vermindert die Leistungsfähigkeit des Boilers und kann in schlimmen Fällen für Betriebsunterbrüche sorgen und sogar das Heizelement zerstören.

Bei unserem Boiler-Service entkalken wir nicht nur Ihren Boiler, wir schützen ihn auch gegen Korrosion.